Rückblick Spitalkirchenfest 2016

Das bunte Spitalkirchenfest mit Beiträgen aus verschiedenen Kulturen begeisterte alle.

Die bunte Vielfalt einer lebendigen Gemeinde zeigte sich bei herrlichem Sommerwetter auf der grünen Wiese vor der Spitalkirche. Nicht nur der Himmel strahlte, sondern ebenso die Gesichter der vielen Besucher, die im Spitalkirchenfest auf der grünen Wiese bei der Caracalla-Therme mit der alt-katholischen Gemeinde feierten. Im Gottesdienst freute sich der neue Pfarrer Timo Vocke, der sich nach drei Wochen im Dienst, in Baden-Baden schon sehr zu Hause fühlt, über die volle Kirche . Die Offenheit der alt-katholischen Gemeinde zeigte sich in der Integration von Flüchtlingen aus Kamerun, Iran und Afghanistan.

Lesungstexte wurden daher in der iranischen Sprache auf Farsi, französisch und englisch vorgetragen. Mit wunderbaren Gesängen und Liedern des Gemeinde-Ak-Zentechores wurde die Feier zu einem frohen Fest.

Ansteckend war die Freude der Tanzgruppen verschiedener Kulturen draußen auf der Wiese nach dem Gottesdienst. Kinder der türkischen Schule aus Gaggenau boten ein prächtiges Bild in ihren glanzvollen Gewändern. Herrlich anzusehen war die russische Kindergruppe und Frauen aus Hügelsheim. Verschiedene Nationen und Ethnien waren friedvoll und heiter vereint. Mit Begeisterung und Beifallsstürmen wurde die afrikanische Trommlergruppe beschenkt. Manchmal ganz wild und dann gefühlvoll brachten die afrikanischen Rhythmen und Gesänge alle in Schwung.

Vor allem die vielen Kinder und Jugendlichen, die ihren Spaß bei Wettspielen und Stockbrotbacken hatten, zeigen eine junge und vitale Gemeinde, die sich an allen Ecken und Enden engagierte. Sei es beim Angebot köstlicher Speisen aus Persien und Suppen aus Marokko , sowie beim Verkauf von selbst gebackenen leckeren Obstkuchen und Schokoladentorten zum Kaffee.

Nicht nur die Spitalkirche strahlte im Innern durch die bunten Glasfenster von Harry Mc Lean, sondern das gesamte Helferteam über das gelungene Zusammensein mit Menschen aus aller Welt, passend zum Motto der Interkulturellen Woche: Das Beste gegen Einfalt ist Vielfalt!

 

 

Posted in Allgemein, Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.