Diakoniekreis: Erstes Treffen am 14.11.2018

Wo machen wir uns als Gemeinde stark für Menschen am Rand? Wie engagieren wir uns für einsame Gemeindemitglieder? Welches Zeichen der Nächstenliebe wollen wir setzen?

Diese Fragen sind Fragen der sog. Diakonie einer Gemeinde.

Diakonie kann man mit „Dienst“ übersetzen. Gemeint ist der Dienst der Kirche (einer Gemeinde) am Menschen.

Wir möchten in unserer Gemeinde einen Diakoniekreis gründen, der sich überlegt, wie wir als alt-katholische Gemeinde diesen Grundvollzug erfüllen können.  So laden wir zu einem ersten Treffen alle interessierten Menschen unserer Gemeinde ein, um gemeinsam Ideen für eine solche Gruppe zu entwickeln. Erstes Treffen am 14. November um 19.00 Uhr in der Kirche!

 

Posted in Allgemein and tagged .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.