Segnungs- und Salbungsgottesdienst am kommenden Sonntag, 18. März um 10.00 Uhr

Menschen in ihren Nöten und Sorgen, Krankheiten und Leiden beizustehen und ihnen die Nähe Gottes zu verkünden, ist eine wichtige Grundaufgabe der Kirche.
Die Salbung ist ein altes religiöses Ritual der Heilung. Sie will uns Menschen besonders stark berühren und die Nähe Gottes auf sinnliche Art zeigen.
So dürfen wir die Zusage der Nähe Gottes gemeinschaftlich empfangen und uns so berühren und stärken lassen.
Herzliche Einladung!

Posted in Allgemein, Gottesdienste, Termine, Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .