Auch dieses Jahr wollen wir einen großen Adventskalender in der Spitalkirche realisieren und Menschen einladen, in unserer Kirche während der umtriebigen Adventszeit ein bisschen Ruhe zu finden. Jeden Tag wartet eine neue kleine Überraschung in der Adventskalenderkiste: Ein Text, Strohsterne, ein Gebet, ein Backrezept, ein Teelichtstern… Vieles ist denkbar.

Erste Beiträge wurden schon von fleißigen „Adventswichteln“ vorbereitet.

Gesucht werden weitere Personen, Familien, Gruppen, die jeweils für einen Tag eine Adventskalenderüberraschung vorbereiten (Auflage je 30 Stück).

Ein herzliches Dankeschön an Angelika Pfirrmann für die Koordination des Adventskalenderprojektes 2019. Interessierte melden sich bitte per Mail bei A. Pfirrmann:

a-pfirrmann(a)t-online.de

Posted in Allgemein, Jahresprogramm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.