Bernd Panizzi zum Dekan gewählt

Am vergangenen Samstag, 18. März 2017, wählte die Dekanatsversammlung des Dekanats Nordbaden-Württemberg mit Rheinland-Pfalz/Süd den Heidelberger Pfarrer Bernd Panizzi zum neuen Dekan. Lediglich eine Enthaltung gab es, verkündete Wahlleiter Gerd Winter aus der Gemeinde Mannheim das Ergebnis. Pfarrer Bernd Panizzi, der seit 1996 für die Gemeinde Heidelberg/Ladenburg zuständig ist, tritt damit nun ganz offiziell und gewählt die Nachfolge des früheren Mannheimer Pfarrers Johannes Theil an, der im Juli 2015 in den Ruhestand ging. Bis zur Wahl hatte Bernd  Panizzi auf Wunsch von Bischof und Synodalvertretung das Amt des Dekans kommissarisch ausgeübt. Zu seinen Aufgaben gehört die Moderation der monatlich stattfindenden Pastoralkonferenzen und die von der SGO (Synodal- und Gemeindeordnung) des Bistums geforderte, alle drei Jahre fällige Visitation der Gemeinden. Die Einführung des neugewählten Dekans durch Bischof Dr. Matthias Ring erfolgt im Rahmen des Dekanatswochenendes in Altleiningen.

Wir gratulieren unserem neuen Dekan ganz herzlich zu dieser Wahl und danken ihm auf diesem Weg, dass er diesen Dienst für uns übernimmt.

Veröffentlicht in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.