Chorgestühl – „Der Greif“ an der linken Sedilienreihe

Der „Greif – Vorderteil des Kopfes fehlt. Von der hinter ihm stehenden Figur sind nur noch die Füße erhalten.“ (Denkmäler Badens – Bd. 11 – S. 209) Mit löwenartigen Leib, dem Kopf eines Adlers und weit ausladenden Schwingen, gehört der „Greif“ zu den Misch- oder Doppelwesen. Von diesem „mystischen Fabelwesen geht eine eindeutige Botschaft aus. […]

Chorgestühl – Die Meisterwerkstatt

Wange der hinteren Sedilienreihe – links „Im vertieftem, quadratischem Feld, durch kreisrunde Hohlkehle und sich durchstechende Stäbe gerahmt: Relief: Darstellung des Bildschnitzers Hans Kern bei der Arbeit. Der jugendlich gegebene Meister kniet auf einem auf der Holzbank liegenden Brett, das er mit der mit der zweihändig gefassten Säge (Fuchsschwanz) zersägt; unten rechts kniet der kleine […]

Chorgestühl – Untere Wange der linken vorderen Sedilien

Unten, in vertieftem Feld: Ein bärtiger Bauer in Kappe und zerrissenem Rock. Er schiebt auf einem dreirädrigen Schubkarren seine Frau, die einen Baumast schultert und in der Linken eine Feldflasche hebt. (Anmerkung: Bekannt ist, daß Kern, Erschaffer des Chorgestühls, in Pforzheim ein Gartengrundstück am „Goppinger, hinder Bretzinger vorstat am graben“ und wohl zusätzlich einen Weingarten […]

Chorgestühl – Simson mit dem Löwen

Vordere Wange der linken Sedilienreihe – Simson mit dem Löwen „Den oberen Abschluss der Wange bildet eine vollplastische Gruppe: vorne Simson mit beiden Händen dem Löwen den Rachen aufreißend. (Der linke Arm fehlt, die Hand am Rachen ist erhalten.) Simson klemmt den Hinterleib des Löwen mit seinen Beinen ein. Hinter Simson sitzt ein bärtiger Wappenmann, […]

Chorgestühl – Erste Wange links vorne

Unten ist das Relief der Heiligen Barbara mit Buch und Palmenzweig zu erkennen. Es ist eingebettet durch gerahmtes Feld mit Kehle und Ranken. Rechts unten der Turm, in dessen oberem Fenster Kelch und Hostie erscheinen. Über dem Feld eine Inschrift: ANNO 1512 Darüber: spitzbogiges, gekehltes Fenster mit Maßwerkfüllung. An der Außenkante der Wange: Unten im […]

Chorgestühl der Spitalkirche Baden-Baden

Laut Inschrift wurde das Chorgestühl 1552 von dem Pforzheimer Kunstschreiner Hans Kern verfertigt. Hans Kern kommt aus einer Künstlerfamilie in Pforzheim. Des Meisters Signatur wie auch sein Hauswappen sind im Gestühl zu finden. Das Wappen verweist auf die Urheimat der Künstlerfamilie: Schwäbisch-Hall. Ursprünglich wurde das Gestühl für den Chor der Stiftskirche zu Baden-Baden gearbeitet und […]

Chorgestühl – Eine Übersicht

Hier finden Sie eine Übersicht über die Beiträge zum Chorgestühl in der Spitalkirche. Sie brauchen nur auf einen Links Ihrer Wahl klicken, schon sehen Sie Ihren gewünschten Beitrag. Chorgestühl der Spitalkirche Baden-Baden Chorgestühl – Erste Wange links vorne Chorgestühl – Simson mit dem Löwen Chorgestühl – Untere Wange der linken vorderen Sedilien Chorgestühl – Die […]