Fotoausstellung von René MATTES: « Menschen Welt »

René MATTES ist ein unermüdlicher Reisender. Als Reporter hat er sich längst einen Namen gemacht, er streift durch die Welt seit mehr als zwanzig Jahren.

Seine Fotos finden wir in Zeitschriften und Reisenführern (Hachette, Michelin), auch liefert er die Fotoaufnahmen für die Kataloge der Reiseveranstalter und gibt Postkarten heraus. Er hat auch an der Sammlung « Die Bibel des Jahres 2000» (Verlag Le Cygne) mitgearbeitet.

Durch seine pariser Agentur www.hemis.fr und seiner deutsche Agentur Mauritius werden seine Fotos ebenfalls regelmässig in französischen und internationalen Magazinen wie Geo, Grands Reportage,…, veröffentlicht. Seine eindrucksvolle Fotos können Sie auf seiner Webseite : www.mattesrene.com wiederfinden.

Als leidenschaftlicher Künstler hat er mehrere Ausstellungen veranstaltet, wobei er seine Karriere rückblickend vorstellt, und wo sich seine humanistische Vorstellung der Welt wiederspiegelt .

René MATTES, ein Elsässer, wohnt in Kilstett, einer kleinen Gemeinde , die direkt am Rhein liegt. Als einer der beiden Organisten ist er ebenfalls in seiner protestantischen Pfarrgemeinde „Ried Nord“  längst des Rheins gelegen, engagiert.

Aus seiner Kunst lässt er den humanistischen Geist glänzen, so charakteristisch für die rheinische Kultur: Dialog, Toleranz und Wunsch nach Frieden.

Seine Kamera ist vor allem das Instrument seines Blickes, die den richtigen Augenblick einfängt , eine Geste, ein Lächeln ,eine Gestalt, ein Symbol oder auch die Pracht einer wunderschönen Landschaft, Bilder die Emotionen besser empfinden lassen als irgendwelche Literatur.

René MATTES sublimiert die Natur, um den Wert der Menschen besser hervorzuheben. Er lässt unseren eigenen Blick sich bewegen durch das Spiel der Perspektiven, die Spiegelbilder, die Kurven, die sich kreuzen.

An der Spitze der numerischen Technologie sind seine Aufnahmen nicht nur das Ergebnis eines Klickes, sondern eine subtile Alchemiemischung von Sensibilität, Poesie vor dem Hintergrund mit einer grossen Empathie für die Menschheit..

Die Austellung findet vom 22. September bis zum 17. Oktober in der Altkatholischen Spitalkirche bei der Caracalla-Therme in Baden Baden statt. Die Vernissage ist am Dienstag, 22. September um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei, die Kirche ist täglich von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Seine Bilder sind zum Preis von 250 Euros pro Bild zu verkaufen.

  • Royaume Uni, Londres, La City, Whitechapel Art Gallery//United Kingdom, London, The City, Whitechapel Art Gallery
Veröffentlicht in Termine, Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.