Gerichte Gottes – Judica Die

„Und der siebte Engel goss die Schale des Zornes Gottes über die Erde aus.

Und es wurden Blitze, Getöse und Donner. Es entstand so ein gewaltiges Erdbeben, wie es noch nie gewesen ist, seitdem Menschen auf Erden gelebt haben. Und die größte Stadt brach auseinander, und die Städte der Völker stürzten ein, und jede Insel verschwand, und keine Berge waren mehr zu finden.“ (Offenb. 16.17..)

Auch Petrus schreibt in seinem 2. Brief:
„Kommen aber wird der Tag des Herrn wie ein Dieb. Dann werden die Himmel vergehen mit gewaltigem Getöse, die Elemente aber vor Hitze schmelzen und die Erde mitsamt ihren Werken verbrennen.

Oben im Fenster sind 7 Engel zu sehen. Sie schütten die (Sonnen-) Schalen über der Erde aus. In unterschiedlichen Farben und Formen ergießt sich der Zorn Gottes: Feuerzungen (Blitze), Strahlen und Hagel & Eisbrocken. Im Unteren des Fensters zeigen sich Feuer und gewaltige Explosionen.

Die sieben Schalen mit dem Zorn Gottes:
Der 1. Engel goss seine Schale über das Festland aus.
Der 2. Engel goss seine über das Meer
Der 3. Engel über die Flüsse und über die Quellen
Der 4. Engel über die Sonne
Der 5. Engel über den Euphrat
Der 6. Engel über den Thron der Tiere
Der 7. Engel goss seine Schale in die Luft (Offenb. 16)

Sieht hier Johannes die zerstörende Wirkung der Atombombe voraus (Bezug zur heutigen Zeit)?                  TD

Veröffentlicht in Gute Gedanken, Kirchenfenster, Spitalkirche Baden-Baden und verschlagwortet mit , , .