Konzert Duo Esculando am 24. Oktober 2015

Duo Esculando

Anna Lenda, Violoncello – Klaus Jäckle, Gitarre

Samstag, 24. Oktober 2015, 19.30 Uhr
Baden-Baden, Spitalkirche, an der Caracalla-Therme
Eintritt 15,- / Schüler, Studenten 10,- (Karten an der Abendkasse)

Ann _Lenda Klaus Jaeckle
Das Duo Esculando bietet ein virtuoses und romantisches Wechselspiel zwischen Violoncello und Gitarre: unerhört, geistreich und phantasievoll im „Sommer“von Antonio Vivaldi (aus den Vier Jahreszeiten), ein „Aranjuez por Bulerias“ Flamenco, sowie weitere eigens arrangierte Werke von Frédéric Chopin (Polonaise Brillante), Tschaikowsky und Saint-Saens.

Anna Lenda begann im Alter von sieben Jahren an der Musikschule in Krakau mit dem Cellospiel. 2003 schloss sie ihr Studium an der Hochschule für Musik in Krakau mit Auszeichnung ab.
2002 setzte sie ihr zweites Studium in der Violoncelloklasse von Prof. Peter Buck (Melos Quartett) fort. Sie war mehrfach Stipendiatin des DAAD, der Alfred-Töpfer-Stiftung, der L-Bank Foundation und der Züricher Meisterkurse. Die Cellistin lebt seit 2003 in Stuttgart, wo sie solistisch, kammermusikalisch und pädagogisch tätig ist. Anna Lenda spielt ein Cello von Nicolas Didier Ainé, Frankreich, von 1830.

Der aus Baden-Baden stammende Meistergitarrist Klaus Jäckle spielte unter anderem für Herbert von Karajan, für die Prinzessin von Tonga, oder in der Berliner Philharmonie.
Klaus Jäckle beendete sein Studium mit Auszeichnung am Salzburger Mozarteum und hat mehrere Preise gewonnen. Wesentlich beeinflusst hat ihn auch sein Mentor und Freund Pepe Romero, der sein Spiel ein „bewegendes Erlebnis“ nennt. Er ist in direkter Linie ein Schüler von Francisco Tárrega.
Klaus Jäckle begeisterte mit dem erfolgreichen Gesangsduo Marshall & Alexander auf ausverkauften Kirchen-Tourneen mit dem Programm „Götterfunken“ und „Paradisum“ in über 500 Konzerten durch ganz Deutschland. Die dazugehörige CD erhielt Gold-Status.
Von und mit Klaus Jäckle sind über 20 CDs und LPs erschienen, sowie zahlreiche
Rundfunkaufnahmen für den Bayerischen Rundfunk, Österreichischen Rundfunk und Slowenischen Rundfunk. Klaus Jäckle lebt in Nürnberg und spielt eine Gitarre von Friedemann Pods, Erlangen, mit Dr.-Junger-Saiten. Infos unter www.classicalguitar.de

 

Veröffentlicht in Termine, Veranstaltungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.