Vortrags- & Diskussionsabend, Thema: „Bewahrung der Schöpfung“ am Samstag 12. Oktober 18.00 Uhr Klosterschule Hl. Grab

Eine spannende Veranstaltung zu Umweltfragen erwartet uns am Samstag, 12. Oktober um 18.00 Uhr. Frau Ann-Sophie Rupp (BA Biologie und angehende MA in Marine- und Umweltwissenschaften) gibt uns einen Einblick in ihre Forschungsarbeit und nimmt uns mit zu brisanten Fragestellungen unserer Zeit. Sie schreibt: “Seit vielen Jahrhunderten lebt der Mensch auf dieser Welt und entwickelt sich immer weiter. Doch durch diesen Fortschritt ist ein großer Teil von Gottes Schöpfung mittlerweile in Gefahr. Plastik verunreinigt unsere Wälder, Flüsse und Meere und bedroht so die Vielfalt dieser Lebensräume. Doch auch ein nachhaltiger Umgang mit den Ressourcen, die uns die Welt zur Verfügung stellt, ist noch lange nicht in Sicht. Vor allem in Bezug auf Fischerei gibt es noch viel zu tun. Da zusätzlich zu diesen Problemen die Welt immer heißer wird, müssen wir jetzt handeln, um Gottes Schöpfung zu erhalten. Das Gute ist aber, dass jeder selbst etwas tun kann. Doch wie? In diesem Vortrag sollen Möglichkeiten für jeden Einzelnen und seinen Alltag aufgezeigt werden, um mit kleinen, aber effektiven Schritten zu helfen, wieder auf den richtigen Weg zu kommen.“

Wir freuen uns, dass Frau Rupp diese Veranstaltung anbietet!

Treffpunkt: Klosterschule Hl. Grab (gegenüber unserer Kirche) um 18.00 Uhr

Posted in Allgemein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.